Presseinformation | Webansicht | English | Drucken

PRESSE | PRESS

Neues Datum für TOS+H EXPO: 14. - 17. Mai 2022

Nach der Verschiebung der TOS+H EXPO aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus Covid-19 geben die Messe Düsseldorf GmbH und ihr lokaler Partner Tezulaş Fuar einen neuen Termin bekannt. Die vierte Ausgabe der führenden Fachmesse für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin in der Türkei findet vom 14. bis 17. Mai 2022 statt.

"Wir haben diese Entscheidung im intensiven Dialog mit dem türkischen Ministerium für Familie, Arbeit und Soziales und allen beteiligten Partnern getroffen", sagt Werner M. Dornscheidt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf GmbH. Der 10. Internationale Kongress für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz, der vom türkischen Ministerium für Familie, Arbeit und Soziales organisiert wird, wird ebenfalls auf den neuen Termin verschoben.

Die TOS+H EXPO musste aufgrund der dynamischen Entwicklung der Corona-Pandemie verschoben werden. Damit folgt die Messe Düsseldorf dem Erlass der türkischen Regierung, alle Veranstaltungen zu verschieben, und der Empfehlung des Krisenstabes des türkischen Gesundheitsministeriums sowie der Bundesregierung, bei der Risikobewertung von Großveranstaltungen die Grundsätze des Robert-Koch-Instituts zu berücksichtigen.

Die Ausstellung und der Kongress bieten einen 360-Grad-Überblick auf den türkischen Markt für Gesundheit, Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz. Sie geben wichtige Impulse für die weitere Umsetzung einheitlicher Arbeitsschutzstandards sowie für die Etablierung einer betrieblichen Präventionskultur in der Türkei und ihren Nachbarländern.

Weitere Informationen unter toshexpo.com

Die Messe Düsseldorf Gruppe
Mit 378,5 Mio. Euro Umsatz im Jahr 2019 konnte die Messe Düsseldorf Gruppe ihre Position als eine der erfolgreichsten deutschen Messegesellschaften behaupten. Auf den Veranstaltungen in Düsseldorf präsentierten in diesem Messejahr 29.222 Aussteller 1,4 Mio. Fachbesuchern ihre Produkte. Damit stiegen sowohl Aussteller- und Besucherzahlen im Vergleich zu den Vorveranstaltungen. Am Standort Düsseldorf finden rund 40 Fachmessen in den fünf Kompetenzfeldern „Maschinen, Anlagen & Ausrüstungen“, „Handel, Handwerk & Dienstleistungen“, „Medizin & Gesundheit“, „Lifestyle & Beauty“ sowie „Freizeit“ statt, darunter 22 eigene N° 1-Messen sowie derzeit 15 starke Partner- und Gastveranstaltungen. Dazu kommen mehr als 1.000 Kongresse, Firmenevents, Tagungen und Meetings der Tochtergesellschaft Düsseldorf Congress mit rund 374.000 Teilnehmern im Jahr 2019. Außerdem organisiert die Messe Düsseldorf Gruppe 75 Eigenveranstaltungen, Beteiligungen und Auftragsveranstaltungen im Ausland und ist eine der führenden Exportplattformen weltweit. Auf den Eigenveranstaltungen in Düsseldorf kamen 2019 rund 73 Prozent der Aussteller und 37 Prozent der Fachbesucher aus dem Ausland an den Rhein. 77 Auslandsvertretungen für 141 Länder – darunter 7 internationale Tochtergesellschaften – bilden das globale Netz der Unternehmensgruppe.

Kontakt

Nunzia Gati
Senior Manager Press & PR
Tel.: +49 (0)211-4560-549
E-Mail: GatiN@messe-duesseldorf.de

Larissa Browa
Manager Press & PR
Tel.: +49 (0)211-4560-549
E-Mail: BrowaL@messe-duesseldorf.de

Michael Vellen
Senior Manager Press & PR (TV/Radio)
Tel.: +49 (0)211-4560-990
E-Mail: VellenM@messe-duesseldorf.de

Daniela Nickel
Manager Press & PR (TV/Radio)
Tel.: +49 (0)211-4560-545
E-Mail: NickelD@messe-duesseldorf.de

Presse Services

Alle Services für Journalisten finden Sie unter: Presse Services

Nach oben
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 211 4560-01
Fax: +49 211 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Wolfram N. Diener (Vorsitzender), Bernhard J. Stempfle, Erhard Wienkamp

Vorsitzender des Aufsichtsrats: Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller

Die Messe Düsseldorf GmbH verarbeitet sich auf Sie beziehende personenbezogene Daten. Nähere Informationen – auch zu Ihren Rechten – erhalten Sie in den Datenschutzbestimmungen der Messe Düsseldorf GmbH. Diese sind einsehbar unter www.messe-duesseldorf.de/datenschutz. Grundsätzlich, d.h. vorbehaltlich der gesetzlichen Einschränkungen, können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit entweder auf vorgenannter Internetseite, per E-Mail an privacy@messe-duesseldorf.de oder auf postalischem Wege an Messe Düsseldorf GmbH, G2-RV, PF 101006, 40001 Düsseldorf, Deutschland, widersprechen.

Facebook Twitter

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.